Mojito

13,50

Ergibt 2 Cocktails:

10 cl weißer Rum
20 cl Sodawasser
Limette
Minzblätter
weißer Zucker


Du benötigst:
Crushed Ice

Empfohlen:
Cocktail Stößel

Kategorien: ,

Beschreibung

Genau wie der Cuba Libre hat der Mojito seinen Ursprung in Kuba. Allerdings wurde dieser Cocktail gar nicht zum Genuss entwickelt, sondern um eine Epidemie auf den Schiffen, die nach Havanna segelten, zu bekämpfen. Minze galt nämlich als “gutes Kraut”. Also ich könnte mir schlimmere Medizin vorstellen.. Das war im Jahr 1586. Heute sind wir da glücklicherweise etwas fortschrittlicher und können den Mojito einfach nur genießen. Als Feierabend Drink oder einfach so.

Für die Zubereitung schneide die Limette in Spalten und zerstampfe sie gemeinsam mit dem Zucker leicht im Glas. Drücke die Minzblätter etwas in der Hand um die ätherischen Öle freizusetzten, das sorgt für aromatische Frische. Gebe die Minzblätter und den Rum in das Glas und fülle es bis zu etwa 2/3 der Glashöhe mit Crushed Ice auf. Anschließend mit Sodawasser auffüllen. Lege noch einen Strang Minze und eine Limettenspalte auf das Eis als Dekoration.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Mojito“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.